Dreadart ist bei den aufgeführten Netzwerken verteten.
Schau doch mal auf meinen Profilen vorbei. Es lohnt sich gleich doppelt! Manchmal werden spontan Termine frei, oder es gibt was zu gewinnen. Auch hast Du so die Gelegenheit mehr über mich und Dreadart zu erfahren, dir stets aktuelle Fotos anzusehen und mich zu deinem Freundeskreis hinzuzufügen.

Dreadbilder: Bilder von Dreadlocks, Dreadpflege und Dreadverlängerungen

Dreadbilder, denn Bilder sagen oftmals mehr als Worte.

Ich möchte gerne Missverständnisse vermeiden und ehrlich mit Dir und allen Besuchern meiner Website sein.
Folglich erhält jeder Interessent auf dieser Seite die Gelegenheit dazu, sich selbst einen Eindruck von den Resultaten meiner Arbeit zu machen. Hierzu gibt es also an dieser Stelle einige Bilder von den Dreadlocks zu sehen, die ich gemacht habe.

Dreadbilder : Hier von frisch gemachten Dreads

Hier ein Dreadbild von frisch gemachte Dreadlocks aus dem Jahr 2011

Die Dreadbilder sind stets ungeschönt und stets direkt nach der Arbeit an den jeweiligen Dreads oder Haaren aufgenommen.

Hier also die Bilder von frisch gemachten, frisch gehäkelten Dreads. Bilder von der Dreadpflege und solche von so genannten Dreadverlängerungen. Das sind all jenen Dreadlocks die mit Echthaar oder Kunsthaar gemacht und direkt – oder anschließend verlängert werden.

Wie gesagt, die Bilder sind ehrlich:
Die Kopfhaut zwischen den Dreads ist sichtbar und auch das mit der Häkelnadel gearbeitet wurde ist erkenntlich. Abstehende Dreads sind Anzeichen dafür, dass die Dreads gerade erst gemacht worden sind. Solche Dreadlock Bilder mögen einem zwar die Idee von Dreadlocks nicht gerade schmackhafter machen.
Aus diesem Grund zeige ich sie euch!
Diese Dreadlockbilder sollen keine Werbung für die Frisur und keine Werbung für mein Handwerk darstellen. Sie sollen euch zeigen, wie frisch gemacht Dreadlocks am Anfang aussehen. Nicht mehr und nicht weniger.
Letztlich müßt ihr wissen, was ihr wollt – und was ihr bekommt. Nur so werdet ihr von der ersten Stunde an ein glücklicher Kunde, beziehungsweise Dreadhead sein.

Anders als auf den Webseiten anderer Anbieter sind dies hier keine retuschierte, oder bei Google geklauten Bilder von ur-alten Dreadlocks. Diese Bilder wurden aufgenommen in den Momenten der Entstehung der Dreads.

Bedenke bitte, die Größe, den Stil ebenso wie die Aufteilung der Dreadlocks kann man sich selber aussuchen! Auch steht es jederman frei zu entscheiden, in welchem Maße die Dreadlocks verhäkelt werden sollen und ob die Spitzen offen gelassen oder verfilzt werden.

Dreadbilder 2 : Bild von einer Dreadsession in Berlin

Dreadbilder die Zweite: Dreadlocks machen im Boxhagener Park 2011

Warum ich keine Bilder von Dreadlocks online stelle, die ich vor längerer Zeit gemacht habe?
Ganz einfach: So wie jeder Mensch ganz eigene Faktoren bezüglich der Menge, der Struktur und der Länge seiner Haare hat, so hat der jeder eben auch mehr oder weniger Zeit, Geschick und Hilfe wenn es um die Pflege der Dreadlocks geht.
Bilder von super schönen, bereits älteren Dreadlocks würden so manch einen vielleicht dazu verleiten sich von mir Dreadlocks machen zu lassen. Und eben genau das möchte ich nicht. Niemand soll hier in der Annahme, dass er wunderschöne Dreads haben wird zu irgend etwas verleitet werden!

Das, was Du auf dieser Seite zu sehe bekommst, sind Bilder meiner Arbeit. Bilder von den frisch gemachten Dreadlocks verschiedenster Menschen, verschiedenster Haarstrukturen, Haarmengen und Haarlängen. Dass was Du hier siehst ist repräsentativ dafür, was von mir und meinen Händen erwarten erwartet werden kann.
Mehr nicht, aber auch nicht weniger.

Den Rest, also ob Du Dir von mir Dreadlocks machen lassen möchtest, den Teil mußt Du für dich entscheiden.

 

Hier findest Du einen Auszug aus meinem Angebot: KLICK


top
Facebook Terminwunsch? Fragen? Blog Community